Mit Düften, Gesang oder Tanzen dem Schmuddelwetter ein Schnippchen schlagen!

Mit Düften, Gesang oder Tanzen dem Schmuddelwetter ein Schnippchen schlagen!

Unsere Laune: immer wieder auch abhängig vom Wetter. Scheint die Sonne, spüren auch wir diese Energie und unsere Laune steigt. Ist es draußen grau, nass und stürmisch, legt sich das Wetter oft wie ein dunkler Schleier über unser Gemüt. Vor allem wenn sich diese Tage häufen, fällt es zunehmend schwerer, seine Antriebsschwäche wieder loszuwerden. 

Dass Bewegung an der frischen Luft auch bei schlechtem Wetter für unsere Gesundheit empfohlen wird, ist hinreichend bekannt. Aber auch in deinen vier Wänden kannst du mit ein paar einfachen Dingen deinen Körper und Geist überlisten und so mit der Ausschüttung von Glückshormonen für ein besseres Wohlbefinden und gute Laune bei jedem Wetter sorgen. 

  • Duftende Glücksmomente mit ätherischen Ölen!    
    Zitrusdüfte, wie z. B. Orange, Grapefruit, Limette oder Clementine wirken aufheiternd und motivierend. Beim Vernebeln dieser Aromaöle (z.B. durch einen Aromadiffuser) werden die Moleküle über die Riechschleimhaut direkt an unser limbisches System im Gehirn weitergeleitet und lösen so Reaktionen im gesamten Organismus aus. Die dabei ausgeschütteten Hormone beeinflussen ganz unbewusst unsere Stimmung positiv.
  • Zu neuer Energie mit Gesang!
    Beim Singen werden etliche Muskeln im Körper beansprucht, die dadurch automatisch den Vagusnerv im Körper anregen. Dieser hilft daraufhin, neue Energie zu schöpfen. Also Lieblingsmusik an und los gehts. Es ist übrigens egal, ob du die Töne triffst 😉
  • Tanze dich glücklich!
    Bewegung allgemein führt bereits zur Ausschüttung von Glückshormonen wie z.B. Serotonin oder Dopamin. In Verbindung mit Musik kannst du dein Wohlbefinden zusätzlich steigern, denn das Hören von Musik führt zu verstärkter Dopamin-Ausschüttung.

Ich habe alles bereits mehrfach ausgiebig getestet. Am besten wirkt definitiv die Kombination von allen drei Tipps, da kommt die gute Laune von ganz allein. Probiere es doch einmal aus und spüre das Leben in dir.

Es liegt in deiner Hand!