Positive Effekte von Entspannungstechniken

Positive Effekte von Entspannungstechniken

Durch die Anwendung von regelmäßigen Entspannungsübungen, wie z. B. Meditation, gibst du deinem Körper, deinem Geist und deinem Verstand Zeit zur Regeneration.

Physiologische Entspannungsreaktionen:

  • Abnahme des Muskeltonus, weniger Anspannung
  • Reduktion des arteriellen Blutdrucks
  • Reduktion der Herzfrequenz
  • Atmung wird gleichmäßiger und flacher
  • Verstärkte Bauchatmung
  • Aktivität im Hirn wird ruhiger und gleichmäßiger
  • Veränderung des Verdauungssystems
  • Reduktion des Blutzuckerspiegels
  • Reduktion des Cholesterinspiegels

Psychologische Entspannungsreaktionen:

  • Verbesserte Konzentration
  • Steigerung des Wohlbefindes
  • Erhöhte Gelassenheit
  • Steigerung des Selbstvertrauens
  • Abbau von negativen Gefühlen
  • Erhöhte Stressresistenz
  • Stärkung des Immunsystem

Gerne zeige ich dir in einem Workshop am 25.1.20 oder einem Kurs ab 10.2.20 wie DU DIR mit Entspannungsübungen Gutes tun kannst.

Schau doch mal vorbei, weitere Infos findest du unter http://www.smile-inside.de/event/raus-aus-dem-stress-dein-weg-zu-innerer-ruhe-und-entspannung/
oder schreib mir eine Email.

Schreibe einen Kommentar