Statt immer automatisch zu reagieren, lieber mal bewusst agieren!

Statt immer automatisch zu reagieren, lieber mal bewusst agieren!

Unsere Reaktion auf die vielen äußeren Reize, wie beispielsweise die Kommunikation mit anderen, läuft zu 95% automatisch ab: Wir nehmen eine Situation wahr und deuten und bewerten diese aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen. Die dadurch entstehenden Emotionen und Gefühle lassen uns so reagieren, wie wir immer schon auf eine solche Situation oder ein solches Gespräch reagiert haben. Diese Reiz-Reaktion läuft in Bruchteilen von Sekunden ab. Uns ist in dem Moment gar nicht bewusst, wie wir reagieren. Unsere innere Reaktion entsteht völlig automatisch. Das muss aber nicht immer so sein, denn wir haben die Freiheit zu wählen.

„Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum.

In diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht,

unsere Reaktion zu wählen.

In unserer Reaktion liegen

unser Wachstum und unsere Freiheit.“

Viktor Frankl

Durch Achtsamkeit können wir unser antrainiertes Verhalten ändern und so bewusst auf Gespräche mit anderen oder verschiedene Situationen agieren. Hierzu ist es notwendig, nach dem Wahrnehmen des Reizes eine kurze Pause einzulegen und die Situation aus der Meta-Ebene heraus zu betrachten. Der so entstehende Raum, gibt uns die Möglichkeit, frei zu entscheiden, wie und ob wir agieren möchten.

Unsere innere Reaktion können wir beeinflussen, aber nicht den äußeren Reiz. Wir sind für unsere Entscheidungen selbst verantwortlich. 

Übernimm die Verantwortung und entscheide dich jetzt für dich!